Startseite

 

 

 

 

Der Dahner Kerwelauf wurde im Jahr 2010 das erste mal durchgeführt. Der ursprüngliche Sinn dieser Veranstaltung lag darin, die Dahner Kerwe (Kirchweih, Kirmes,  Kärwa, Kerb) mit einer Laufveranstaltung zu beleben. Durch die Durschnittliche Teilnehmerzahl von 185 Läuferinnen und Läufern gelang dies auch. In den letzten 7 Jahren wurde durch die Veranstalter einiges Probiert. Es gab einen 2 KM Schülerlauf, einen 5 KM Jedermannslauf und einen 10 KM Nordic-Walking Lauf. Der einzige Lauf der bis jetzt erhalten blieb ist der 10 KM Volkscrosslauf. Bei den ersten Läufen befand sich der Start/Ziel-Einlauf noch in der Pestalozzistraße. Seit dem Neubau des Sparkassengebäudes und des Umzuges des Kerweplatzes in die Kirchgasse hat sich der Start/Ziel-Bereich auch in die Kanalstraße verlegt.

 

Historie

2010 - Erster Lauf mit nur 10 KM Start/Ziel an der Volksbank

2011 - Lauf mit 2 KM, 5 KM und 10 KM Start/Ziel an der Volksbank

2012 - Lauf mit 2 KM, 5 KM und 10 KM und 10 KM Nordic Walking Start/Ziel an der Volksbank

2013 - Lauf mit 5 KM und 10 KM und 10 KM Nordic Walking Start/Ziel an der Volksbank

2014 - Ausgefallen, wegen Baustelle in Dahn

2015 - Lauf mit 10 KM Start/Ziel in der Kanalstraße

2016 - Lauf mit 5 KM und 10 KM Start/Ziel in der Kanalstraße

2017 - Lauf mit 2 KM, 5 KM und 10 KM Start/Ziel in der Kanalstraße

2018 - ???